Zubehör

Zauberwürfel Zubehör

Besonders bei hochpreisigen Zauberwürfeln lohnt es sich den Würfel zu Pflegen. Nur so bleibt er leise und so leichtläufig wie noch am ersten Tag.  Bei billigen Zauberwürfeln kann es allerdings sein das jede Hilfe zu spät kommt. Hier eine kleine Anleitung zur Reinigung und Pflege Ihres Zauberwürfels:

Pflege und Reinigung

1. Würfel auseinandernehmen

Drehen Sie eine Ebene um 45° und hebeln Sie dann einen Kantenstein heraus. Das ist der schwierigste Schritt, danach können die restlichen Cubies (kleine Würfel) leicht herausgenommen werden. Es bleibt ein Achsenkreuz mit den 6 Mittelsteinen übrig.

2. Reinigen

Nun kann man die Cubies sortieren und mit einem nassem Lappen von allen Seiten säubern. Danach sollten die Cubies getrocknet werden, am besten legt man Sie auf eine Heizung.

3. Zusammenbauen

Der Würfel kann nun einfach wieder zusammengesetzt werden. Bauen Sie den Würfel umbedingt so zusammen das er direkt gelöst ist. Ansonsten kann er eventuell nicht mehr gelöst werden.

4. Schmieren

Der Cube kann nun mit Silikonöl oder Silikonspray (auf Silikonbasis) geschmiert werden. Dazu einfach wieder eine Ebene um 45° drehen und den Kantenstein aushebeln. Dann sprüht bzw. tropft das Silikonspray/öl in die Lücke. Drei mal sprühen oder 1-2ml sind schon fast mehr als genug.

 


Silikonspray

-Hochleistungs Silikonspray

-Vermeidet Verklemmungen und Blockaden

-Ganze 400 ml Inhalt

 

 

*Auf Amazon ansehen*